Skip to main content

SBA Steinbeis Hoschule Berlin nutzt Clockin zur Studienzeiterfassung

  

Die Steinbeis Business Academy der Steinbeis Hochschule Berlin startete heute mit einem zunächst auf zwei Monate angelegten Zeitraum zur allgemeinen Studienzeiterfassung im Rahmen einer Master-Arbeit. Besonders die einfache Buchung mit dem Smartphone gab den Ausschlag Clockin einzusetzen.

Wie viel Zeit benötigen die Studenten der SBA an der Steinbeis Hochschule Berlin tatsächlich um ihr Studium zu absolvieren. Wie lange müssen sie für Klausuren lernen, wie viel Fahrtzeit fällt an, wie viel Zeit investieren sie in Hausarbeiten oder das Schreiben Ihrer Abschlussarbeiten? Diese und weitere Fragen versucht die SBA derzeit anhand eines groß angelegten Feldversuchs im Rahmen einer Master-Arbeit möglichst genau zu analysieren. 

Die Probanden aus unterschiedlichen Studiengängen nutzen die Clockin App auf ihrem Smartphone um bei den diversen Tätigkeiten rund um ihr Studium eine bequeme und genaue Zeiterfassung vorzunehmen. "Besonders die einfache Bedienung der App, als auch die zentrale Verwaltung über das Büro-Center haben den Ausschlag für Clockin gegeben", fasste Studienleiteren Silke Happel den Entschluss zur Nutzung von Clockin zusammen. 

In dem zunächst auf zwei Monate angelegten Zeitraum sollen zunächst praktische Erfahrungen im Bereich der Zeiterfassung, sowie erste Zeitwerte ermittelt werden. Im Anschluss wird über eine Ausweitung des Feldversuchs auf über 300 Teinehmer nachgedacht um repräsentative Ergebnisse aus diversen Studiengängen über einen längeren Zeitraum ermitteln zu können.

Zurück