Skip to main content

Neues von Clockin: Woran arbeiten wir gerade?

  

Die Entwicklung von Clockin geht immer weiter. Unsere Kunden geben uns Woche für Woche zahlreiche neue Anregungen und Feedback über Möglichkeiten, wie Clockin noch besser in den Arbeitsalltag integriert werden kann. Wir wollen Ihnen heute vier Erweiterungen vorstellen, auf die Sie sich in Kürze freuen können:

Kundenbestätigung

Zwar ist die Zeiterfassung durch Clockin bereits komplett digitalisiert worden und auch die Arbeitsergebnisdokumentation mit Foto und Text erfolgt ohne Zusatzgeräte, doch die Kundenbestätigung am Ende des Auftrags vor Ort oder bei Zwischenabnahmen durch den Kunden/Bauleiter muss nach wie vor auf Papier erfasst werden. In Kürze wird sich das jedoch ändern! Denn das Clockin-Team arbeitet gerade fieberhaft an der Fertigstellung der digitalen Kundenbestätigung. So können Ihre Mitarbeiter vor Ort Anmerkungen, verarbeitetes Material und getätigte Arbeitsschritte bequem in der App erfassen und im Anschluss direkt vor Ort vom Kunden unterschreiben lassen. Dieser erhält auf Wunsch eine Kopie der Kundenbestätigung als PDF-Datei an seine E-Mail-Adresse und die unterschriebene Kundenbestätigung inklusive Unterschrift wird im Büro-Center dauerhaft archiviert. Das Papier verschwindet also in Kürze vollständig!

 

Projektdokumente & -Pläne

Baupläne, Skizzen oder sonstige Hinweise zum Projekt mussten bisher umständlich per E-Mail verschickt oder in der Dropbox zur Verfügung gestellt werden. Damit ist demnächst Schluss. Denn Clockin bietet in Kürze die Möglichkeit an, Projekten direkt die entsprechenden Unterlagen anzuhängen. So hat der Mitarbeiter vor Ort alle relevanten Informationen direkt zur Verfügung. Hierbei können sowohl PDF- als auch Bild-Dateien wie JPEG oder PNG hinterlegt werden.

 

Checklisten & Messwerte

Bei vielen Projekten müssen bestimmte Punkte überprüft oder Messwerte dokumentiert werden. Hierzu gibt es demnächst die Möglichkeit im Büro-Center bestimmte Messwerte einzutragen, die der Mitarbeiter vor Ort nur noch abhaken oder eintragen muss. Anschließend sind diese sofort im Büro-Center erfasst und werden hier dauerhaft mit Datums- und Zeitstempel versehen archiviert. Auch der prüfende Mitarbeiter wird abgespeichert. So können Wartungs- und Überprüfungsarbeiten ebenfalls vollkommen digital erfasst und verarbeitet werden.

 

Schnittstellen

Schnittstellen zu ERP- oder CRM-Systemen werden immer wichtiger, um vollkommen automatisierte Prozesse im Unternehmen abbilden zu können. Zwar nutzen bereits einige unserer Kunden unsere offenen Standards, um Daten einzulesen oder in ihre bestehenden Systeme zu importieren, doch zukünftig wird es hier noch wesentlich mehr Möglichkeiten geben. Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck daran, neue Schnittstellen zu den gängigsten Buchhaltungs-, Verwaltungs- und Steuerprogrammen herzustellen.

Sie haben weitere Ideen wie Clockin noch besser werden kann? Teilen Sie uns diese gerne mit!
Clockin ist von Anfang an aus der Praxis für die Praxis entwickelt worden. Diese Philosophie wollen wir auch zukünftig weiterverfolgen und freuen uns über Ihre Anregungen und Ideen. 

Zurück
In Kürze verfügbar: Die neue Kundenbestätigung mit Unterschriftsfeld für Kunden.