Zum Hauptinhalt springen

"Endlich Schluss mit dem ganzen Zettelkram"

Dein Unternehmen nutzt clockin und du profitierst davon:

Keine Zettel mehr schreiben

Einfache Bedienung

Überstunden genau erfassen

Urlaubsanträge per App

Eigener Mitarbeiter-Zugang

Alles digital, Kein Zettelwahnsinn mehr!

clockin erleichtert deinen Arbeitsalltag.

Wir zeigen dir jetzt wie es geht!

Ein-/Ausloggen

Mit clockin stempelst du deine Arbeitszeiten einfach per App. Zeiterfassung? Ab jetzt nur noch ein Klick, statt nervigem Zettel schreiben.

Büro-Center

Du kannst dich jederzeit im Büro-Center von clockin einloggen und deine absolvierten Arbeitszeiten transparent einsehen.

FAQ

Häufige Fragen von anderen Mitarbeitern

NEIN! Weder wir von clockin noch dein Chef oder Vorgesetzter kann deinen Bildschirm überwachen. clockin ersetzt einfach den herkömmlichen Stundenzettel bzw. Kundenreport.

clockin erfasst nur die von dir gestempelten Arbeitszeiten und übermittelt diese deinem Büro. Wenn du die clockin App zur Dokumentation nutzt, dann werden auch die von dir in der clockin App gemachten Projekt-Dokumentationen wie Notizen, Fotos oder Skizzen an das Büro ermittelt. 

Zu Supportzwecken werden ferner die aktuellen Versionsnummern der Apps und des Smartphone-Betriebssystems übermittelt.

Die Erfassung standortbezogener Tätigkeitswechsel ist möglich, muss von deinem Chef oder Vorgesetzten jedoch erst aktiviert werden. Wende dich diesbezüglich einfach an deinen Chef oder Vorgesetzten. 


Darüber hinaus werden keine weiteren Daten erfasst.

 

Wie lautet das Sprichwort so schön: "Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen." - clockin hilft euch dabei moderner und effizienter zu arbeiten. Es digitalisiert & automatisiert euren ganzen nervigen Zettelkram. Egal ob im Außendienst oder im Büro. Unternehmen, die im 21. Jahrhundert noch auf Zetteln arbeiten werden schon in wenigen Jahren große Probleme am Markt bekommen. Deshalb trägt clockin dazu bei deinen Arbeitsplatz zu sichern. Gleichzeitig entlastet es dich in deinem Arbeitsalltag. Du musst keine Zettel mehr schreiben und kannst dich mehr auf deinen Job konzentrieren. Der Maurer ist ja nicht Maurer geworden, um am Ende mehr Zettel zu schreiben als ein Journalist. 

Quatsch. Die digitale Zeiterfassung schafft Fakten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Sie sorgt dafür, dass schwarze Schafe im Unternehmen, die auf Kosten der anderen Kollegen bei Zeiten schummeln, auffliegen. Gleichzeitig sorgt sie aber auch dafür, dass deine Überstunden nicht einfach unter den Tisch gekehrt werden. Du kannst deine Arbeitszeiten jederzeit einsehen und auch herunterladen. 

Mit einer App wie clockin erledigst du deine Arbeitszeiterfassung & Dokumentationen mit einem Klick. Mit Zetteln musst du am Ende eines Tages erstmal alle Arbeitszeiten und Dokumentationen aufschreiben und den Lappen anschließend noch beim Chef oder Vorgesetzten abgegeben, der das ganze dann in einen PC eintippen muss. Je nach dem wie sauber du schreibst, hat er im Zweifel sogar noch Rückfragen und telefoniert dich nach Feierabend nochmal an. Während du das alles machen musst, liegst du mit clockin schon längst Zuhause auf dem Sofa. 

Nein! Die clockin App erfasst nichts, was über die App hinaus geht. Du kannst die App jederzeit im Hintergrund minimieren. Die Zeiterfassung läuft trotzdem weiter. Du kannst deinen Kollegen also bedenkenlos das neue lustige Video zeigen, ohne dass es jemand mitbekommt. Aber bitte in der Pause.

Folge uns gerne auf allen bekannten Social-Media-Kanälen. Unsere Kollegen stehen dir dort gerne Rede und Antwort. Außerdem siehst du dann auch, was bei uns so los ist und bleibst immer auf dem neusten Stand. Wir freuen uns auf dich!

Erklärvideos

Jonas klickt sich mit dir durch die clockin App

#1

So stempelst du deine Arbeitszeiten mit clockin

#2 

Dokumentieren & Actionsbuttons mit der clockin App