Zum Hauptinhalt springen
0

Millionen

Kleine und mittelständische Unternehmen in Europa ¹

0

Millionen

Arbeitnehmer in KMU²

0

Millionen

Verlorene Stunden pro Tag.³

„Wir vereinfachen die Art, wie Menschen morgen arbeiten.“

- Frederik Neuhaus (CEO)

We simplify organizations

In einer mobiler und immer digitaler werdenden Welt wachsen auch die Anforderungen an Organisationen. Mit clockin verlagern wir das Büro in die Hosentasche. Wir geben dir ein neues Werkzeug an die Hand, was die Art, wie du morgen arbeitest, vereinfacht.

Unsere Mission

Den Arbeitsalltag von Menschen erleichtern

Angetrieben von der Vision einer freien Welt ohne Bürokratie, arbeiten wir täglich daran, Organisationen einfacher zu machen. Wir sind überzeugt, Technologie ist der Schlüssel.

Spitzentechnologie zugänglich machen

Deshalb haben wir Kanalsanierer und IT-Entwickler an einen Tisch gesetzt, um eine Software zu entwickeln, mit der jeder auf Anhieb arbeiten kann. So sorgen wir dafür, dass nicht nur Großkonzerne von der Digitalisierung profitieren. 

Die drei Zeitdiebe automatisieren

Manuelles Eintippen, Dokumentieren und Umtragen kostet Zeit. Wer Arbeitszeiten, Personal und Aufträge auf Zetteln verwaltet, verschenkt sie.

Zeiterfassung

Personalverwaltung

Auftragsabwicklung

Als digitale Pioniere drehen wir das große Rad

Mit clockin treiben wir die Digitalisierung der mittelständischen Wirtschaft voran. In Deutschland. In Europa. Weltweit.

Nach Feierabend meiner Mitarbeiter durfte ich Zettel einsammeln und häufig bis spät in den Abend abtippen. Für Familie, Freunde & Hobbys war wenig Platz.

- Thomas Bittmann, Ideengeber zu clockin

Thomas Bittmann, Inhaber und Geschäftsführer von DiTom Kanaltechnik, plagte die tägliche Zettelwirtschaft. Aufträge auf Zetteln zu dokumentieren und anschließend manuell abzutippen, machten sein Unternehmen langsam und träge. 

Frederik Neuhaus, Geschäftsführer einer Digital-Agentur aus Münster, kam zu diesem Zeitpunkt gerade aus dem Silicon Valley zurück und wollte nicht glauben, dass sich ein Unternehmen mit 30 Mitarbeitern noch auf Zetteln organisiert. 

Auf der Suche nach einer passenden Lösung wurden sie nicht fündig. Deshalb beschlossen die beiden ganz pragmatisch in westfälischer Manier einfach selbst eine Lösung dafür zu entwickeln. 

Kurzerhand setzten sie Kanalsanierer und IT-Entwickler an einen Tisch und konzipierten den Grundstein für das heutige clockin. Eine App, die auch nicht digital-affine Menschen einfach benutzen können. 

Pack mit an!

Schaue dir unsere freien Stellen an und werde ein digital Pioneer.

Jetzt bewerben

Presse

clockin stellt regelmäßig Pressemitteilungen (siehe Blog), Fotos und Grafiken für Presse- und Medienvertreter/innen zur Verfügung. Sämtliche Texte, Grafiken, Fotos und Videos können unter Nennung der Urheberrechtsstellung (clockin GmbH), sowie der Nennung der Internetseite www.clockin.de frei verwendet werden. Eine Verwendung mit reduzierter bzw. ohne Urheberrechtsstellung kann per Anfrage beantragt werden. Über den freien Download unseres Mediakits erhältst du sämtliche Bild- und Grafikmaterialien, die die clockin GmbH dir unter den angegebenen Bedingungen zur Verfügung stellt.

Aktuelle Meldungen

Das papierlose Büro in jeder Hosentasche

Update: Projektakte jetzt in der App verfügbar!

| Neuigkeiten

Mit der neuen Funktion revolutionieren wir den mobilen Arbeitsalltag tausender Nutzer.

Weiterlesen
clockin unterstützt das Ehrenamt

clockin unterstützt gesellschaftliches Engagement

| Neuigkeiten

Wir von clockin engagieren uns in unserer Freizeit selbst im Ehrenamt und sind mit den Problemen rund um Bürokratie und Verwaltungsaufwand bestens vertraut. Gemeinnützige Vereine und Organisationen möchten wir als Unternehmen deshalb jetzt aktiv unterstützen.

Weiterlesen

Pressekontakt

Jonas Tünte
presse@clockin.de

Materialien

 Pressemappe

Logo

 JPEG
 PNG

Pressestimmen

„Personalabteilungen sparen durch clockin Zeit und Kosten“

„Ein Büro kleiner als ein Zollstock“
 

„Eine der besten Softwarelösungen für Arbeitszeiterfassung“

„Aufgeräumte Oberfläche und schickes Layout“

„Die digitale Lösung für die Arbeitszeiterfassung“

„Mit clockin zettellos in die Zukunft"


 ¹ BMWI 2017 

² Europäisches Parlament 2021

³ Im Schnitt spart ein Mitarbeiter durch die Nutzung von clockin 10 Minuten am Tag