Skip to main content

Update: Wiederkehrende Projekte

  

In vielen Branchen sind regelmäßige Wartungsaufträge an der Tagesordnung. Ab sofort können auch diese automatisiert in clockin angelegt werden. Legen Sie ganz bequem fest, in welchen Intervallen ein Termin wiederholt werden soll. Automatisch erhält der zuständige Mitarbeiter alle Informationen und Zeiten in seiner Wochen- und Tagesplanung in der App und kann sofort starten.

Egal ob täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich oder in bestimmten Rhythmen (wie alle 3 Wochen montags) - bestimmen Sie einmalig das Intervall und clockin nimmt alles Weitere automatisch für Sie vor. Einfacher war die Auftragsplanung noch nie. 

Selbstverständlich werden auch alle bekannten Funktionen wie digitale Checklisten, Kundenbestätigungen, Navigationsziele, Dokumente und Formulare automatisiert übernommen und stehen dem Mitarbeiter vor Ort sofort zur Verfügung. 

Somit sinkt der Verwaltungsaufwand im Büro noch weiter. Setzen Sie beim ersten Anlegen eines Projektes einfach den Haken “Als Projektvorlage speichern” und geben Sie Ihr gewünschtes Wiederholungs-Intervall an. Automatisch erstellt clockin die Folgeprojekte und ordnet sie den entsprechenden Mitarbeitern zu. Selbst wenn ein anderer Mitarbeiter den Folgetermin übernehmen soll, ist auch dieses mit zwei Klicks erledigt.

Back
Screenshot: Wiederkehrende Projekte einrichten