Skip to main content

Update: clockin Teams - Individuelle Zugriffsrechte

  

Es ist so weit: Voller Stolz können wir Ihnen in diesem Monat unsere neue Funktion clockin Teams vorstellen! Die Funktion ermöglicht Ihnen, im Büro-Center individuelle Zugriffsrechte für Mitarbeiter zu vergeben.

Vor allem große Unternehmen haben oft eine komplexe Unternehmensstruktur und sind in viele Abteilungen gegliedert. Aus Gründen des Datenschutzes ist es wichtig, dass nicht jeder Mitarbeiter Zugriff auf die personenbezogenen Daten aller anderen Beschäftigten hat. 

Einige unserer Kunden beschäftigen Subunternehmer, die ihre Zeiten ebenfalls über clockin erfassen, aber keine Einsicht in andere Daten des Unternehmens haben sollen. Andere Unternehmen sind an verschiedenen Standorten angesiedelt oder verfügen über mehrere Filialen, die getrennt voneinander organisiert werden.
Für all Jene ist die Funktion besonders interessant: Fortan können Sie im Büro-Center die verschiedenen Teams & Abteilungen Ihres Unternehmens hinterlegen, die Mitarbeiter einer Abteilung zuordnen und so jedem Mitarbeiter individuelle Verantwortlichkeiten bzw.  Berechtigungen zuweisen. Wem auf welche Daten Zugriff gewährt wird, kann so in wenigen Klicks geregelt werden!

Wir erklären Ihnen Schritt-für-Schritt, wie Sie clockin Teams in Ihrem Unternehmen nutzen können!

Und so gehts!

Schritt 1: Teams & Abteilungen anlegen

Im ersten Schritt legen Sie die entsprechenden Teams bzw. Abteilungen Ihres Unternehmens an. Dazu loggen Sie sich im Büro-Center ein und klicken in der Menü-Leiste oben rechts auf das Einstellungsrädchen und Unternehmen. In der folgenden Ansicht können Sie beliebig viele Teams anlegen, umbennen und wieder entfernen.

Schritt 2: Mitarbeiter einer Abteilung zuordnen

Nun wählen Sie unter Mitarbeiter einen Mitarbeiter aus und klicken auf Bearbeiten. Hier können Sie den Mitarbeiter unter dem Reiter Mitarbeiterdaten einer Abteilung zuordnen und Ihre Auswahl durch Klicken auf Speichern bestätigen.

Schritt 3: Teamleiter zuweisen und Berechtigungen erteilen

Wenn Sie nun einen Mitarbeiter auswählen und auf Bearbeiten klicken, können Sie unter dem Reiter Berechtigungen auswählen, auf welche Daten der jeweilige Mitarbeiter Zugriff hat. Unterschieden wird hier zwischen der vordefinierten Rolle der Person (Administrator, Projektleiter oder Mitarbeiter) und den jeweiligen Berechtigungen im Büro-Center. Durch Auswahl der Rolle Projektleiter und der entsprechenden Abteilung können Sie jedem Team einen Teamleiter zuweisen und unter Berechtigungen die individuellen Zugriffsrechte definieren. So könnten Sie beispielsweise einem Projektleiter durch ein Häckchen bei Korrekturen die Berechtigung geben, dass er die Zeiten seiner Teammitglieder bearbeiten kann.
Auch bei den übrigen Mitarbeitern können Sie durch das Setzen von Häckchen festlegen, auf welche Menüpunkte und Abteilungen die Personen im Büro-Center zugreifen können.

Zurück