Skip to main content

Update: Mitarbeiterverwaltung neu gedacht

  

Mit dem September-Update erweitern wir den Funktionsumfang der Mitarbeiterverwaltung deutlich. Neben einer taggenauen Arbeitszeitplanung wird nun auch eine aktuelle LIVE-Stundenübersicht des Mitarbeiters, sowie anfallende Personalkosten dargestellt. Auch ein automatischer Pausenzeit-Abzug kann nun hinterlegt werden.

Taggenaue Arbeitszeiten

Bisher konnte in clockin lediglich die wöchentliche Arbeitszeit hinterlegt werden. Ab sofort kann diese auch genau auf die einzelnen Wochentage aufgeteilt werden. Arbeitet eine Mitarbeiterin Montags z.B. 8 Stunden, hat sie am Dienstag vielleicht nur 5 Stunden auf dem Plan stehen. Dieses kann nun bequem in clockin hinterlegt werden. Automatisch wird auch die monatliche Stundenliste als Excel-Datei angeboten, die alle tatsächlichen Arbeitszeiten mit den geplanten Arbeitszeiten abgleicht und entsprechend darstellt. Überstunden bzw. Minusstunden werden direkt in der Überstundenverwaltung dargestellt. 

Automatischer Pausen-Abzug

Viele Kunden haben sich einen automatischen Pausen-Abzug gewünscht, da ihre Mitarbeiter die Pausenzeiten nicht manuell buchen sollen. Ist die festgelegte Pause im Unternehmen beispielsweise immer um 13:00 Uhr für eine halbe Stunde, zieht clockin zukünftig auf Wunsch automatisch die vorgegebene Pausenzeit in der Stundenliste ab. 

LIVE-Stundenübersicht & Personalkosten

Auf diese neue Funktion sind wir besonders stolz: Ab sofort sehen Sie bei jedem Mitarbeiter taggenau die bereits geleisteten Stunden aus diesem Monat. Automatisch errechnet clockin Ihnen die verbleibenden Stunden und stellt diese anschaulich in grüner Farbe dar. Sollte der Mitarbeiter bereits Überstunden angehäuft haben, verwandelt sich die dargestellte Zahl in rot. So sehen Sie auf einen Blick welcher Mitarbeiter noch zusätzliche Aufträge bearbeiten kann. 

Und damit nicht genug: Ab sofort bieten wir auch eine LIVE-Personalkostenübersicht an. Hinterlegen Sie einfach den (kalkulatorischen) Stundenlohn Ihres Mitarbeiters in clockin und automatisch zeigt Ihnen clockin die aktuellen Personalkosten des Mitarbeiters aus diesem Monat, sowie die summierten Personalkosten seit Jahresbeginn. Besser kann die Personalplanung nicht organisiert werden. Auch die angefallenen Projektpersonalkosten können LIVE für jeden Auftrag bzw. jedes Projekt angesehen werden.

Mehr dazu lesen Sie hier

Abteilungen, Kostenstellen, Abwesenheiten

Ab sofort kann der Mitarbeiter auch einer bestimmten Abteilung bzw. einer Kostenstelle zugeordnet werden. Zusätzlich vereinfacht haben wir die Abwesenheitsübersicht. Auf einen Blick ist nun auf der Mitarbeiterkachel ersichtlich wie viele Urlaubstage ein Mitarbeiter bereits genommen hat und wie viele in diesem Jahr noch übrig sind. Auch bereits angefallene Krankheitstage oder sonstige Abwesenheiten können bequem eingesehen werden.

 

Über die Überstundenverwaltung

Back
Screenshot: Mitarbeiter einrichten
Screenshot: Mitarbeiter einrichten Zoom
Screenshot: Mitarbeiter Übersicht