Zum Hauptinhalt springen

Update: Brandneu — Zeiterfassung jetzt auch direkt am PC

  

Auf dieses Feature haben sehr viele Nutzer gewartet. Ab sofort bietet clockin die Möglichkeit, Arbeits- und Projektzeiten, Dienstgänge sowie Pausen auch über eure Computer zu erfassen. Die Zeiten werden dann live auf allen Geräten synchronisiert. Wir erklären euch wie das funktioniert.

So geht's

Zeiterfassung am PC im Mitarbeiter-Login 


Um zur PC-Zeiterfassung von clockin zu gelangen, müssen sich Mitarbeiter einfach mit ihren individuellen Anmeldedaten in ihren Mitarbeiterbereich im Büro-Center einloggen und auf das neue Uhr-Symbol in der Navigationsleiste klicken. Daraufhin öffnet sich das Zeiterfassungs-Fenster.

Zeiten stempeln am PC


Im neuen Fenster können eure Mitarbeiter die Tätigkeit auswählen und sich ein- und ausstempeln. Wie auch in der App wird beim Klick auf den Pause-Button die Pausenzeit erfasst.

Pausen stempeln


Endet die Pause genügt ein Klick auf den "Pause beenden"-Button und die ursprüngliche Zeiterfassung wird fortgesetzt.  Die hier gestempelten Zeiten synchronisieren sich automatisch mit den anderen Geräten des Mitarbeiters. Über das Tagesprotokoll können die Mitarbeiter den Tagesverlauf ihrer gestempelten Tätigkeiten einsehen.

Zeiterfassung am PC aktivieren & deaktivieren


Standardmäßig ist die Zeiterfassung im Büro-Center für alle Mitarbeiter aktiviert. Über die individuelle Berechtigungseinstellungen der Mitarbeiter kann die PC-Zeiterfassung für einzelne Mitarbeiter auch ausgeblendet werden.

Zurück